Wie weit kommt man mit 30 Euro?

 Wegen der Pandemie gehen in unserem Verein inga e.V. zahllose Bitten um Unterstützung ein. Wir helfen, wo wir können. Unsere 30 €-Einkaufsgutscheine für Lebensmittel bieten einen kleinen Lichtblick für die jetzt mittellos dastehenden Frauen und setzen ein Zeichen des Gesehen-Werdens. Verteilt werden die Gutscheine durch die Sozialarbeiterinnen des Café La Strada. Glücklicherweise gibt unsere aktuelle Kassenlage diese Maßnahme dank eines großzügigen finanziellen Zuschusses seitens des Bezirksbeirats Mitte her.

Doch wie weit kommt man mit einem einzigen Lebensmittelgutschein, wenn man Kinder hat, Kleidung, Möbel, Schuhe braucht, Miete, Nebenkosten und Arztrechnungen zahlen muss? Die Frauen - ob Prostituierte oder Aussteigerinnen - sind dringend auf weitere Unterstützung angewiesen.

Wenn Sie helfen wollen, nutzen Sie unser Spendenkonto bei der GLS Bank,
Kontoinhaberin: inga e.V., Stichwort: Corona-Hilfe, IBAN: DE24430609677005443400.


www.inga-ev.de/spenden-helfen/

Wir danken allen Unterstützerinnen und Unterstützern!

Bild: © clearlens-images / PIXELIO

Informationen

31.08.2020 21:41
Bild: © sokaeiko / PIXELIO In Deutchland können Mäner noch immer für das gleiche Geld ins...

Kontakt

Verein inga e.V. in Stuttgart vorstand@inga-ev.de