Wir ziehen Bilanz - Mitgliederversammlung am 30.09.2020

Der Austausch auf der diesjährigen Mitgliederversammlung stand ganz im Zeichen der Corona-Pandemie.

Das Infektionsgeschehen hat großen Einfluss auf die Situation der Prostituierten. Aussteigerinnen und im Gewerbe verbleibende Frauen haben hohen Unterstützungsbedarf. Wir freuen uns daher über einen 5.000-Euro-Zuschuss des Bezirksbeirats Stuttgart-Mitte sowie weitere Spendeneingänge nach deutlicher Berichterstattung der Stuttgarter Zeitung.

Unsere Einzelhilfen und Lebensmittelgutscheine kommen gut an, doch der Verdienstausfall der im Gewerbe tätigen Frauen und die starke Nachfrage durch zahlreiche Aussteigerinnen ist kaum aufzufangen. Wir freuen uns deshalb über weitere Eingänge.

MV Protokoll 30_09_2020_hn.pdf (242549)

Quelle Bild: www.pixelio.de/index.php  S. Hofschlaeger  / pixelio.de

 

 

Informationen

31.08.2020 21:41
Bild: © sokaeiko / PIXELIO In Deutchland können Mäner noch immer für das gleiche Geld ins...

Kontakt

Verein inga e.V. in Stuttgart vorstand@inga-ev.de